Sie sind hier: Startseite » Mme Dumont » Dabei

Dabei

" ...Also ich bin geboren worden, fast hinterm Buffet. Es war nur ne halbe Stunde. Halb zwei stand meine Mutter noch hinterm Buffet und dann ist sie zu Fuß zur Entbindungsanstalt gegangen, ohne Begleitung. Und um zwei Uhr kam ich schon, nicht. Das war’s. Und meine drei Brüder waren viel älter wie ich. Der Älteste 25, der zweite 20, der dritte 15 Jahre. Alle fünf Jahre, und der Pa hat gesagt, schon wieder ein Junge, weshalb kommt mal nicht ein Mädchen? Und nach zehn Jahren kam denn meine Schwester, und nach vier Jahren kam ich denn nun noch’n mal. Nicht. Das war ja nun zuviel. Eins ist wohl inzwischen gestorben. Nicht nach dem Ältesten, nach dem Zweitältesten ist einer gestorben mit zwei Jahren.

Und so bin nur Wirtschaft... Wirtschaftskind bin ich nur gewesen. Und ohne Musik konnte ich nicht schlafen. Das war mir zu eintönig. Ja, weil meine Brüder musizierten alle. Und es war überhaupt eine musikalisches Restaurant, besonders im Boxgraben, das war ganz hochmusikalisch.

Nein, ich bin Bergstraße geboren. Bergstraße unten Nummer 2 bin ich geboren worden."

Audio,Textscript + Fotos © Ralf Walraff / Mme Dumont