Sie sind hier: Startseite » CAP » Streetviews
Qu'esperez-vous ? (80x100 cm)
Qu'esperez-vous ? (80x100 cm)


Rede zur Ausstellung (Auszug): Stille Tage im Klischee
Kunstverein Eschweiler / Text: Stefan Skowron, Mai 2000

DER KLANG DER LIEBE. Er hallt wieder in den Liedern der Cafés und Restaurants, zieht in leichten Wogen durch die offene Tür hinaus auf die Straße, wo er sich mit dem Lärm der Stadt zu einem brausenden Konzert aus Musik, Menschen- und Maschinentönen vereint. Fiebrig flimmert das Sonnenlicht und macht die Schaufenster durchsichtig, lässt die drinnen bei denen draußen sein. Still ist es nirgends und zugleich überall. Man braucht nur still zu stehen und nichts rührt sich mehr. Wer aufmerksam schaut, findet vielleicht ein paar Gleichgesinnte und gemeinsam betrachtet man dann die schrillen Bilder der Plakatwände, den alten, weißhaarigen Mann, das Taubenpärchen, Menschen, Gesichter, das Leben. — Das Hupen der Autos holt uns zurück ins Leben. Auf dem Stadtplan den Ort suchen, wo wir uns befinden, eine Route auswählen, die uns sicher durch das Labyrinth der Straßen und Gassen führt, hin zu den Berühmtheiten, den lebendigen und den toten und den steinernen. Und dann schon gleich, nach ein paar Metern, Einkehr ins nächste Café, vor dem Stühle und Tische auf dem Trottoire stehen. ...

... Die Liebe zu einem Ort schließt nicht unmittelbar seine Veränderung mit ein. Manchmal lieben wir nur das Klischee, sind fasziniert von seiner Geschichte, von der Meinung anderer über ihn. Wir lieben ihn dann, wie wir ihn kennen wollen und nicht, wie er vielleicht in Wirklichkeit ist. Das Klischee genügt uns. Wahre Liebe zwischen Menschen erträgt auch die Veränderung. — Die Liebe ist kein Klischee, sie ist ein Mythos, bei dem sich Sein und Schein glücklich verbünden, wie eben manchmal.

„Stille Tage im Klischee“, ein Projekt auch über die Liebe, mit Bildern von Ralf Walraff, einem Film von Gerd Plitzner und Musik aus den „Jardin des Olivettes“.

  • 612-Pinaud (80x100 cm)
  • confidence (80x100 cm)
  • duo (80x100 cm)
  • le gare (80x100 cm)
  • le matin (80x200 cm)
  • le slip (80x100 cm)